AGNU Haan e.V. - Pressemitteilungen

AGNU versucht Windrad für Haan zu retten


Seit über 1 ½ Jahren steht (leider wörtlich zu nehmen) ein Windrad in Gruiten. Da sich hiervon Nachbarn gestört fühlten und dagegen klagten, sieht der Besitzer des Windrads derzeit keine Chance, in absehbarer Zeit das Windrad wirtschaftlich zu betreiben und plant den Verkauf.

Die AG Natur + Umwelt Haan e.V. (AGNU Haan) würde es bedauern, wenn das Windrad in Gruiten abgebaut und außerhalb Haans verkauft würde. Deshalb versuchen AGNU-Mitglieder eine Lösung zu finden, die das Windrad an einem anderen Standort ohne Anwohnerproteste erhält. Um das weitere Vorgehen zu besprechen treffen sich sie sich

am Montag, dem 5. Mai 1997 um 19:00 Uhr

im AGNU-Haus an der Erkrather Straße 39.

Hierbei wird besprochen, wie das Windrad finanziert werden soll, welche Standorte evtl. in Frage kommen, welche Gespräche und Verhandlungen geführt werden müssen und was jeder für den Erhalt des Windrads tun kann.

Alle, die am Erhalt des Windrads für Haan interessiert sind, sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Weitere Informationen bei:

Frank Wolfermann
Am Bandenfeld 28
42781 Haan
Telefon: (0 21 29) 29 81

Stand: 27.12.03