Einweihung der Haaner Solarquelle durch die Umweltministerin von NRW Bärbel Höhn

Am Freitag, dem 11. April 2003 wurde die „Haaner Solarquelle“ in einer kleinen Feierstunde durch Umweltministerin von Nordrhein-Westfalen, Bärbel Höhn, eingeweiht. In den folgenden Artikeln finden Sie die anlässlich der Einweihung gehaltenen Reden von Helmut Römer (Geschäftsführer der Haaner Felsenquelle) und Bärbel Höhn (Umweltministerin von Nordrhein-Westfalen) sowie das Redemanuskript von Frank Wolfermann (Geschäftsführer der Bürgerenergie Haan GbR).

*    Sonne und Mineralwasser (Helmut Römer)
*    Global denken und lokal handeln (Bärbel Höhn
*    Die Haaner Solarquelle sprudelt (Frank Wolfermann)

Die AG Natur- und Umwelt Haan e.V. widmete die Ausgabe 1-2/2003 ihrer Vereinszeitschrift "Der Kiebitz" diesem Ereignis.

Stand: 29.12.2003