Seit dem 10. Dezember 2002 produzieren wir umweltfreundlichen Strom!

Ursprünglich hatte die Bürgerenergie Haan geplant, in Haan ein Windrad zu errichten. Leider hat sich der von uns vorgesehene Standort nach einer über einjährigen Windmessung als nicht wirtschaftlich erwiesen. Deshalb hat die Gesellschafterversammlung im September 2001 beschlossen, statt dessen eine Fotovoltaikanlage zu errichten. Und diese 30-kWp-Anlage auf dem Dach der Haaner Felsenquelle ist seit dem 10. Dezember 2002 am Netz!. Finanziert haben wir sie aus Eigenmitteln, REN-Zuschüssen sowie KfW-Kredite aus dem 100.000-Dächer-Programm. Die Gesellschafterversammlung hat am 31.3.2004 beschlossen, die bestehende Anlage zusätzlich um maximal 10 kWp zu erweitern. Diese Erweiterung (9,6 kWp) ist seit Anfang Oktober 2004 am Netz.

Wir sind 34 Gesellschafter mit 117 Anteilen á 511,29 € (DM 1.000). Pro Gesellschafteranteil sollen ca. 280 kWh pro Jahr erzeugt werden. Da die Anlage jetzt realisiert ist, nehmen wir leider keine neuen Gesellschafter mehr auf! Sind Sie an einer Beteiligung an einer Fotovoltaikanlage interessiert oder planen Sie selbst die Errichtung einer Anlage, sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Haaner Solarquelle - Kurzbeschreibung

Die Fotovoltaikanlage ist in 4 Teilanlagen aufgeteilt, wovon nur ein kleiner Teil mit 20 Modulen, d.h. 2,4 kW oder 20 qm, auf dem Bürotrakt der Haaner Felsenquelle steht und somit von der Straße aus sichtbar ist. Die restlichen 290 qm sind in drei Reihen auf dem Dach der Lagerhalle aufgebaut mit einer Leistung von je 13,8 kW bzw. 9,6 kWp. Die Module sind auf einem Aluminiumgestell mit einem Winkel von 30 Grad Richtung Süden aufgeständert. Für die Einspeisung in das öffentliche Netz der RWE wurde eine eigene Übergabestation aufgestellt. Hier können Sie weitere Daten der Anlage finden.

Noch Fragen?

Möchten Sie weitere Informationen? Sie erhalten Sie auch bei

Bürgerenergie Haan GbR mit Haftungsbeschränkung
Am Bandenfeld 28
42781 Haan
Fon (0 21 29) 29 81
Fax (0 21 29) 95 81 02
eMail: infos(bei/at)buergerenergie-haan.de
Geschäftsführer: Frank Wolfermann, Sven M. Kübler

Stand: 4.7.2015